AiryROM Post-OP-Knieorthese

Nicht lieferbar
SKU
70521

AiryROM ist ein stabilisierender Knieschutz als offenes Wickelmodell mit Patellaöffnung und offener Kniekehle. Das Design ist "Slim" und folgt der Kontur des Beines ausgesprochen gut – die Orthese nimmt also nicht viel Platz unter den Kleidern ein. Diese Orthese beinhaltet Schienen mit verstellbarem Flexion/Extensionsanschlag, ROM. Die Gelenkeinstellung geschieht mittels eines Pins, der daraufhin mit einem Plastikdeckel befestigt wird. Extension und Flexion können auf 0°, 10°, 20°, 40°, 60°, 90° sowie frei beweglich eingestellt und befestigt werden. Die Schienen sind zur Anpassung/zum Biegen leicht entnehmbar. Dieser Schutz wird aus AirX angefertigt, einem atmungsaktivem und weichem Material, das gute stabilisierende und kompressionsgebende Eigenschaften aufweist. Das Klettverschlussband erleichtert die Anpassung und Justierung des Schutzes. Diese Orthese ist 50 cm lang.


Indikation: Postoperativ nach Knieoperation von Bänderschäden (ACL, PCL, MCL, LCL). Begrenzung Hyperextension. Posttraumatische Stabilisierung von Bänderschäden.


Größe: XS–XL Universal rechts/links. XS–S: Kindergrößen.


Material: 60 % Polyester, 26 % Aluminium, 4 % Polyamide, 4 % Nylon, 4 % Elastan, 2 % Polyethylen.

Maßnahme: Knieumfang mitten über der Patella.


AiryROM ist ein stabilisierender Knieschutz als offenes Wickelmodell mit Patellaöffnung und offener Kniekehle. Das Design ist "Slim" und folgt der Kontur des Beines ausgesprochen gut – die Orthese nimmt also nicht viel Platz unter den Kleidern ein.
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:AiryROM Post-OP-Knieorthese
70521 AiryROM insert
(Size: 2.8 MB)
70521 AiryROM EN
(Size: 1.7 MB)
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?
Senden Sie uns Ihre Fragen und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
40° C Maschinenwäsche. Waschnetz verwenden. Flach ausgebreitet trocknen. Vor dem Waschen Klettverschluss schließen und Schienen entnehmen. Kein Bleichmittel, Chlor oder Weichspüler verwenden, da diese Mittel das Material schädigen und dessen Funktion verschlechtern können. Keine chemische Reinigung. Nicht bügeln oder im Wäschetrockner trocknen.