Hernien

Hernien


Es gibt viele verschiedene Arten von Hernien und verschiedene Gründe, warum sie auftreten. Am häufigsten ist der Leistenbruch, jeder vierte Mann bekommt irgendwann im Leben einmal einen Leistenbruch. In vielen Fällen verursacht der Bruch Beschwerden für den Betroffenen, egal unter welcher Bruchart er leidet, heute gibt es aber viele gute Abhilfe- und Behandlungsmöglichkeiten. Mit einem guten Bruchband/Leistenbruchgürtel wird alles etwas einfacher, da Sie beim Training, auf der Arbeit, zu Hause auf dem Sofa vor dem Fernseher oder egal wo Sie sich befinden keine Beschwerden und Schmerzen mehr haben werden.
Weiter
BALDER Bruchgurt/Leistenbruchbandage, einfach
NEU: Jetzt auch in XL erhältlich Bruchgurt bei Leistenbruch. Angenehmes und diskretes einfaches Bruchband/Leistenbruchbandage, das unter den Kleider...
59 €
BALDER Hernia Gürtel, doppelt
NEU: Jetzt auch in XL erhältlich Angenehmes und diskretes doppelseitiges Bruchband/Leistenbruchbandage, das unter den Kleidern nicht sichtbar ist....
68 €
Form 15 Gurt
Form ist ein elastischer Gurt, der bequeme und effektive Stütze und Kompression über dem Rumpf verleiht. Dieser Gurt lässt sich leicht anlegen und ...
33 €
Form 25 Gurt
Form ist ein elastischer Gurt, der bequeme und effektive Stütze und Kompression über dem Rumpf verleiht. Dieser Gurt lässt sich leicht anlegen und ...
36 €
FORM 30 Gurt
Form ist ein elastischer Gurt, der bequeme und effektive Stütze und Kompression über dem Rumpf verleiht. Dieser Gurt lässt sich leicht anlegen und ...
46 €
FREJ Leistenbruch Slip
Eine bequeme Unterhose aus weichem Baumwollmaterial, der für eine feste Kompression sorgt. Niedrigeres Modell als Loki. Wird zur konservativen Behand...
81 €
FREJA Leistenbruch Slip
Unterstützende Unterhose bei einem Frauenmodell mit Öffnung im Schritt. Die Hose besteht aus einem robusten Baumwollmaterial. Die Hose ist mit beids...
81 €
LOKE Leistenbruch Slip
Feste Unterhosen im Herrenmodell mit zu öffnender Fliege mit Klettverschluss. Zur konservativen Behandlung von leichten oder mittelgroßen Leistenher...
85 €
Pelotten
Konvexe Pelotten für erhöhten Druck bei Hernienhosen. Pelott Large ist an der breitesten Stelle 13 cm breit und Medium 10 cm. Die Pelots sind paarwe...
16 €
SMIDIG Gürtel
Formbarer Gürtel, der konstante Stütze verleiht. Leicht verschließbar und mithilfe von Griff und Klettverschluss vorne leicht anpassbar. Der Klettv...
59 €
TOR Leistenbruch Slip
Feste Unterhosen im Männermodell zur konservativen Behandlung von leichten oder mittelgroßen Bandscheibenvorfällen. Auch zur Verwendung nach der Op...
83 €
VIDAR Suspensorium
Flexible und diskrete Suspensorium mit hohem Komfort. Bietet maximale Unterstützung und Schutz für den Hodensack, ohne unangenehmen Druck auf den Ba...
35 €
Vira Rak 15 cm
Elastisk gördel som ger effektivt stöd och kompression över bålen. Fästytans kardborreband är elastiska vilket gör...
73 €
Vira Rak 20 cm
Elastisk gördel som ger effektivt stöd och kompression över bålen. Fästytans kardborreband är elastiska vilket gör...

Ljumskbråck och pungbråck

Leistenbruch – es gibt Hilfe und Behandlungsmöglichkeiten für die vielen Betroffenen

Brucharten und mehrere Gründe für deren Entstehung. Am häufigsten ist der Leistenbruch – jeder vierte Mann bekommt irgendwann im Leben einmal einen Leistenbruch. In vielen Fällen verursacht der Bruch Beschwerden für den Betroffenen, egal unter welcher Bruchart er leidet, heute gibt es aber viele gute Abhilfe- und Behandlungsmöglichkeiten.

Mit einem guten Bruchband/Leistenbruchgürtel wird alles etwas einfacher, da Sie beim Training, auf der Arbeit, zu Hause auf dem Sofa vor dem Fernseher oder egal wo Sie sich befinden keine Beschwerden und Schmerzen mehr haben werden. Balder ist leicht anzuwenden, diskret (fällt unter den Kleidern nicht auf) und aus schönem Material gefertigt. Es werden verschiedene Modelle für doppelseitige und einseitige Brüche angeboten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie Balder bei einem eingeklemmten Leistenbruch nicht verwenden sollten.

Ein Leistenbruch verschwindet nicht von selbst

In den meisten Fällen verursacht ein Leistenbruch nur ein leichtes Unbehagen und manchmal auch ein Schweregefühl in der Leistengegend. Manchmal schmerzt er. Meist entsteht er bei zu hohem Druck auf den Rücken in gekrümmter Haltung, beim Anheben schwerer Lasten beispielsweise oder zu starkem Pressen beim Toilettenbesuch. Ein Leistenbruch kann nicht selbst geheilt werden und verschwindet auch nicht von alleine wieder. Dahingegen kann der Inhalt des Herniensackes durch die Öffnung in der Bauchdecke austreten und sich auch wieder zurückbewegen. Die einzige Möglichkeit einen Leistenbruch zu heilen, ist ihn zu operieren. Man kann ihn aber auch mit Bruchbändern/Leistenbruchgürteln wie Balder einfach und Balder doppelt oder mit Hernienhosen behandeln.